Medicent_Innsbruck_Header MManagement Facebook
 
Home
Ärzte/Therapeuten
Patienteninfo
Fitness/Wellness/Beauty
Organisation
Büros
Geben Sie hier den gesuchten Begriff
ein und klicken Sie anschließend auf OK.

 
 > Ärzte/Therapeuten

MEDIZINISCHE DIENSTLEISTER IM MEDICENT


Relief Softlaser Therapie



Raucherentwöhnung


 

KONTAKTDATEN

Adresse: Innrain 143, 6020 Innsbruck  
 
Mobiltelefon: +43 (664) 510 8151  
 
 
Internet: http:\\www.ohne-nikotin.at  
 

 

ORDINATIONSZEITEN

  Vormittag Nachmittag
Montag nach Vereinbarung nach Vereinbarung
Dienstag nach Vereinbarung nach Vereinbarung
Mittwoch nach Vereinbarung nach Vereinbarung
Donnerstag nach Vereinbarung nach Vereinbarung
Freitag nach Vereinbarung nach Vereinbarung

 

LEISTUNGSSPEKTRUM

Wir unterstützen Sie
Mit der relief Rauchentwöhnung steht Ihnen eine schnelle und schmerzlose Möglichkeit offen, mit dem Rauchen aufzuhören. Mit Hilfe der anerkannten Softlaser-Therapie nehmen wir Ihnen das Verlangen nach Nikotin und reduzieren Ihre Entzugserscheinungen deutlich.
Wir helfen Ihnen auch, typische Gewohnheiten abzulegen, damit Sie ein Leben ohne Nikotin leicht und langfristig genießen. Sie erhalten hilfreiche Tips und Tricks mit auf dem Weg, denn schließlich sind fast alle vom relief-Team ehemalige Raucher.

Die Methode
Die relief Rauchentwöhnung verbindet die Kenntnisse und Wirkungsweisen der chinesischen Medizin mit modernster Lasertechnologie.
Die Softlaser-Therapie konzentriert sich auf Meridianpunkte, die Enden der Energiebahnen in Ihrem Körper. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Reaktionen Ihres Körpers durch diese Meridianpunkte gesteuert werden. Diese Punkte befinden sich in Bereichen am Kopf, Ohr, Gesicht und an den Handgelenken.

Einige Meridianpunkte werden beruhigt, um das Bedürfnis an Nikotin zu minimieren, während eine Anzahl an Entspannungspunkten gerade stimuliert werden. Das unterdrückt das Verlangen zu rauchen und sorgt dafür das Sie weniger reizbar sind.
Durch die Stimulierung auf jene Punkte wird die natürliche Produktion von Endorphinen wieder ausgelöst, die sonst das Nikotin verursacht hat. Dies hat eine „sättigende“ Wirkung auf die Nikotinrezeptoren, wodurch der Drang nach Zigaretten neutralisiert wird. Durch diese Entwöhnungsunterstützung kann der Körper die Abhängigkeit vom Tabak überwinden bis der Körper das Gift Nikotin auf natürliche Weise ausgeschieden hat und die natürliche Produktion von Endorphine wiederhergestellt ist.
In Kanada und Amerika wird die Therapie seit vielen Jahren erfolgreich angewendet.Tausende Raucher haben es mit der Softlaser-Therpapie geschafft


 


 


Ordinationseröffnung:
Dr. med. univ. Sabine Zehetbauer

[mehr]
NEU IM MEDICENT: Unfallpraxis Innsbruck
[mehr]
Ordinationseröffnung
Dr. Cornelia Egger

[mehr]
Ordinationseröffnung Dr. Thomas Wöllner
[mehr]
Ordinationseröffnung Dr. Klaus Trenkwalder
[mehr]
Eröffnung: Praxisgemeinschaft für Unfallchirurgie
[mehr]

A. Univ.-Prof. Dr. Anton Schwabegger M.Sc.

Facharzt für Plastische Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Zusatzspezialisierung in Handch...


[mehr]
Webcam
Anreise
Kontakt
Unsere Partner
Medicent Innsbruck - Innrain 143 - 6020 Innsbruck - Tel.: +43 (0)512-90 10